FAQ

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Wir möchten Sie für unsere Hochzeit buchen. Was müssen wir tun?
Kontaktieren Sie mich telefonisch, per E-Mail oder über mein Kontaktformular. Teilen Sie mir Ihr Hochzeitsdatum und den Ort der Trauung mit. Ich werde mich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzten.
Sollte der Termin noch frei sein, erstelle ich Ihnen ein unverbindliches Angebot. Sagt Ihnen mein Angebot zu, erhalten Sie von mir eine Vereinbarung zwecks Unterschrift. Erst nach geleisteter Anzahlung über 30 % des vereinbarten Honorars gelte ich als von Ihnen gebucht. Anschließend vereinbaren wir ein Treffen um alle wichtigen Details, wie zum Beispiel der Tagesablauf Ihrer Hochzeit, persönlich zu besprechen.

Wie lange im Voraus sollte man Sie buchen?
Viele meiner Kollegen sagen mindestens 6 Monate im Voraus. Aus Erfahrung empfehle ich Ihnen so früh wie möglich! Sobald Sie sich für einen Hochzeitsfotografen entschieden haben, zögern Sie nicht anzufragen, ob Ihr Wunschtermin noch frei ist.

Zeitaufwand für die Bildbearbeitung?
Die Bearbeitung Ihrer Hochzeitsfotos beträgt erfahrungsgemäß drei bis vier Tage. Ihre Foto-DVD erhalten Sie spätestens zwei Wochen nach Ihrer Hochzeit. Bitte beachten Sie, dass es in der Hochsaison – Mai bis Oktober – zu Verzögerung kommen kann. Falls dieser Fall eintritt, werden Sie von mir benachrichtigt.

Wie lange dauert das Brautpaarshooting?
Im Durchschnitt benötige ich für ansprechende Brautpaarfotos eine Stunde. Die Zeit/Dauer ist von verschiedenen Faktoren abhängig: Wie viele Brautpaarfotos wünschen Sie? Wo möchten Sie fotografiert werden? In wie vielen verschiedenen Posen? Vor wie vielen verschiedenen Kulissen? Wie weit liegen die Kulissen auseinander?

Wie viele Bilder machen Sie im Verlauf einer Hochzeit?
Die Anzahl Ihrer Bilder sind von verschiedenen Faktoren abhängig. Zum Beispiel die Anzahl Ihrer Gäste, Art der Location und natürlich Ihre individuellen Fotowünsche spielen eine sehr große Rolle.
Einige Kollegen werben mit bis zu 1.000 Fotos. Meiner Meinung nach sollten Hochzeitsbilder keine Massenware sein. Pro gebuchter Stunde entstehen circa 50 Fotos.

Was ist auf der Foto – CD/DVD?
Sie erhalten Ihre Fotos in hoher Auflösung als jpg, ohne Wasserzeichen o.ä. Die Fotos werden von mir in Farbe, Kontrast, Weißabgleich und Beschnitt optimiert.

Geben Sie auch die Rohdaten der Fotos raus?
Nein. Die Rohdaten sind zur Weiterverarbeitung bestimmt und nicht das Endprodukt. Sie erhalten von mir die fertig bearbeiteten Bilder.

Wie viele Hochzeiten haben Sie bereits fotografiert?
Seit dem Sommer 2008 fotografiere ich Hochzeitsreportagen, inwzischen habe ich über 150 Hochzeiten begleitet.